Zypar™

Das Herbizid Zypar™ ist ein sehr breit wirksames Herbizid gegen dikotyle Unkräuter im Winter- und Sommergetreide.  Es kombiniert zwei Wirkstoffe, Arylex™ active und Florasulam in einer OD-Formulierung (6g/l % Arylex + 5 /l Florasulam + 6g/l Cloquintocet-Mexyl). Zypar ist gegenwärtig in Großbritanien, Irland, Lettland, Litauen, Finnland, Frankreich, Dänemark, Norwegen, Estland und Schweden registriert und wir erwarten weitere Zulassungen in vielen anderen EU-Ländern.

HAUPTVORTEILE

  • Bietet im Nachauflauf die Bekämpfung einer sehr breiten Palette von problematischen dikotylen Unkräutern wie Vogelmiere, Kamille-Arten, Klatschmohn, Klettenlabkraut, Kruzifere, Storchschnabel-Arten, Taubnessel-Arten, Kornblume, Weißer Gänsefuß/Melde, Erdrauch,Hohlzahn und Windenknöterich.
  • Beinhaltet zwei Wirkungsmechanismen (HRAC O und HRAC B) und stellt somit ein weiteres Werkzeug für die Landwirte beim Kampf gegen Unkrautresistenz dar.
  • Bietet eine zuverlässige Unkrautbekämpfung bei unterschiedlichen Witterungsbedingungen (kalt oder warm, nass oder trocken).
  • Breites Anwendungsfenster vom 3-Blattstadium bis kurz vor dem Ährenschieben ( BBCH 13 bis BBCH 45) für die Herbst- und Frühjahrsanwendungen.
  • Niedrige Aufwandmengen, was zu einer geringeren ökologischen Beeinflussung führt.
  • Schneller Abbau im Boden und im Pflanzengewebe ermöglicht Flexibilität bei der Gestaltung der Fruchtfolge.