Juli 04, 2017

Belkar™ für Winterraps: Dänemark lässt eine Weltneuheit zu

Dänemark registriert weltweit als erstes Land Belkar™, das bahnbrechende Herbizid für die Nachauflaufbehandlung gegen zweikeimblättrige Unkräuter in Winterraps.

In einer wegweisenden Mitteilung bestätigte Dow Agro Sciences, dass das neue Winterraps-Herbizid Belkar™ für den Einsatz in Dänemark zugelassen worden ist. Mit Belkar, das den Wirkstoff Arylex™ active enthält, steht den dänischen Landwirten eine bedeutende Alternative zu ihrem typischen Vorauflauf-Behandlungsplan zur Verfügung. Es wird nicht nur die Gesamtarbeitsbelastung reduzieren, sondern auch den Herbizideinsatz optimieren, da die Behandlung zu einem Zeitpunkt erfolgen kann, wenn die Unkräuter sichtbar sind.

„Die dänischen Landwirte zeigen bereits großes Interesse an Belkar, und unsere Versuche haben eine Reihe von Vorteilen demonstriert. Dank seines wesentlich breiteren Anwendungsfensters haben die Landwirte die Möglichkeit, Winterraps vom frühen bis zum späten Herbst bei verschiedensten Temperaturen zu behandeln. Für die Landwirte bedeutet diese erhöhte Flexibilität Zeitersparnis und Effizienzsteigerung“, so Stefan Fick Caspersen, Vertriebsbeauftragter von Dow AgroSciences in Dänemark.

  • Behandelter Mohn - Herbizid Belkar™

Belkar, das von Herbst an erhältlich sein wird, bietet noch weitere Vorteile: es bekämpft effizient ein breites Spektrum an dikotylen Unkräutern wie beispielsweise Kamille, Mohn, Storchschnabel, Labkraut und Hirtentäschel. Belkar wirkt schnell und bei wesentlich geringeren Aufwandmengen als andere Nachauflaufherbizide.

„Für die dänischen Landwirte ist es sicher wichtig, dass Belkar bei niedrigen Aufwandmengen wirksam ist. Wir haben eine landesweite Initiative, die auf die Reduktion des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln abzielt, und Belkar wird eine große Hilfe bei dem Versuch sein, dies zu erreichen“, folgerte Stefan.

Es wird erwartet, dass in den kommenden Monaten in anderen europäischen Ländern weitere Produkte mit Arylex™ active zur Bekämpfung breitblättriger Unkräuter registriert werden.

BULLETIN

Melden Sie sich hier an, um die letzten Neuigkeiten und Optionen direct in Ihrer Mailbox zu erhalten