revolutionary-potential-arylex
August 02, 2016

Auf Tour mit Arylex

Mit seiner einzigartigen Wirkungsweise, seiner erhöhten Wirksamkeit gegen herbizidresistente Unkräuter und einer außerordentlichen Flexibilität stellt Arylex einen riesigen Durchbruch in der Bekämpfung von breitblättrigen Unkräutern in Getreide dar. Inspiriert vom revolutionären Potenzial von Arylex war das französische Team der Ansicht, dass eine ähnlich innovative Marketing-Kampagne erforderlich sei.

Wir sind alle ganz begeistert von den Vorteilen, die Arylex bietet. Darum haben wir entschieden, für seine Einführung etwas ganz Besonderes zu unternehmen und Arylex direkt zu unseren Kunden zu bringen“, sagte Coline Sicaud, Kommunikationsleiterin für Getreideherbizide.

Angesichts des hektischen Lebens von Landwirten, Agrarwissenschaftlern und Händlern und der breit gestreuten Verteilung der landwirtschaftlichen Betriebe in Frankreich meinte das Team, dass mit einer gut sichtbaren, mobilen Kampagne am meisten erreicht werden könnte.

So entstand die Idee einer Roadshow, bei der das Team alle Vorteile von Arylex direkt zu seinem Publikum bringen kann. Um sicherzugehen, dass möglichst viele Leute die Kampagne sehen, wurde ein riesiger ausklappbarer Lastwagen komplett mit den Arylexfarben lackiert.

In dem 9 m x 9 m großen Vorführungsbereich konnte das Team ein amüsantes Aufklärungsviedeo über Arylex zeigen und interaktive Präsentationen für Händler und Landwirte anbieten.

Statt nur die funktionellen Merkmale von Arylex vorzustellen, unterstrich das Team die Möglichkeiten, die es Händlern bietet, um ihren Kunden konstruktive, kostengünstige und praktische Lösungen zu offerieren. Für den Landwirt können spezifische Probleme wie resistente Unkräuter große Auswirkungen auf die Produktivität und Rentabilität haben. Daher konzentrierte sich das Team auf die wirtschaftlichen, rechtlichen und technischen Probleme, mit denen Getreidebauern konfrontiert sind, und wie Arylex eine praktische, wirksame Lösung für viele von ihnen sein könnte.

In nur acht Wochen besuchte die Roadshow alle wichtigen Anbauregionen des Landes mit insgesamt 25 Veranstaltungen. Die Roadshow erreichte die meisten Händler und wurde von über 3.000 Landwirten gesehen.

Coline fasste den Erfolg der Kampagne zusammen. „Dies war eine wichtige Initiative für uns, und wir waren von ihrem Erfolg überwältigt. Sie hat Arylex bekannt gemacht und zugleich unser Bestreben unter Beweis gestellt, unseren Kunden die nötigen Informationen zu geben, damit sie so produktiv wie möglich sein können.“

 

BULLETIN

Melden Sie sich hier an, um die letzten Neuigkeiten und Optionen direct in Ihrer Mailbox zu erhalten